Günstige Autovermietung für Umzugswagen – gesucht und hier gefunden. Jetzt Preise und Verfügbarkeit prüfen

Günstige AutovermietungBei Umzügen und anderen Transportvorhaben ist nicht nur guter Rat oftmals. Verfügt man selbst über kein geeignetes Fahrzeug und kennt niemanden, der einen Transporter oder gar einen Lkw besitzt, ist auch die Buchung des benötigten fahrbaren Untersatzes schnell ein ganz schön kostspieliges Unterfangen.

Dies ist unter anderem darauf zurückzuführen, dass viele Kunden gar nicht genau wissen, worauf es bei der Auswahl ankommt, wenn man einen Lkw mieten muss. Ob der Wagen nur für einige Stunden oder gleich mehrere Tage gebraucht, ist bei der Herangehensweise relativ unwichtig.

So oder so gilt es, eine möglichst günstige Autovermietung ausfindig zu machen. Welche Kriterien bei der Suche zugrunde gelegt werden, hängt nur bedingt von der Dauer der Nutzung ab, wenngleich die Kosten für längerfristige Buchungen zwangsläufig höher ausfallen. Allerdings können die Kosten pro Tag durchschnittlich geringer liegen, wenn Verbraucher einen Lkw mieten müssen, um Möbel, gepackte Kisten und andere Dinge von einem Ort zum anderen zu bringen.

Viele günstige Autovermietungen bieten Sonderkonditionen bei Buchungen über einen längeren Zeitraum an, weil auch die Vermietungen einen erheblichen Vorteil durch derartige Buchungen haben. Sie profitieren von diesen Bestellungen der Kunden insofern, dass Phasen vermieden werden können, in denen Mietwagen ungenutzt herumstehen, während die laufenden Kosten weiterhin entstehen.

Auch Sonderangebote müssen geprüft werden

Ohnehin sollten potentielle Mieter auf Sonderangebote achten, wenn sie Lkw mieten möchten. Kurzfristig sind solche Angebote meist nicht verfügbar bzw. binnen kurzer Zeit bereits vergriffen, denn bei Millionen Deutschen, die jedes Jahr einen Umzug vornehmen, ist die Nachfrage natürlich entsprechend groß auf Seiten der Kunden.

Dennoch kann bei Berücksichtigung einiger wesentlicher Aspekte der Kostenpunkt Fahrzeugmiete auf einem erträglichen Niveau gehalten werden. Kostensenkend kann sich beispielsweise auswirken, wenn man genau weiß, welches Fahrzeug eigentlich genau benötigt wird. Dabei geht es natürlich nicht um die Auswahl des Herstellers, sondern darum, die richtige Fahrzeuggröße beim Lkw mieten anzugeben.

Lkw mieten NebenkostenDenn sowohl die Buchung eines unnötig großen Wagens von der günstigen Autovermietung als auch die Reservierung eines zu kleinen Fahrzeugs wirkt sich in negativer Form auf die Kosten aus.

Im einen Fall müssen die Mieter mehr als einmal hin und her fahren und müssen schlimmstenfalls deutlich höhere Ausgaben für Kraftstoff in Kauf nehmen. Während dessen kann bei Buchung eines übergroßen Lkw bei der günstigen Autovermietung dazu führen, dass reichlich freier Platz auf der Ladefläche übrig ist.

Hierbei können Verbraucher jedoch wenigstens noch über die so genannten Beiladungen und Einbindung anderer Personen mit Transportbedarf Kosten reduzierende Maßnahmen ergreifen. Welches Fahrzeugmodell ideal ist, dazu machen auch die Autovermietungen Informationen.

Die Angaben werden in der Regel auf Basis der Wohnungsgröße und der Zahl der Räume in der Wohnung angegeben. Diese Aussagen sind nur als Näherungswerte zu verstehen. Die eigenen Möbel und andere Habseligkeiten kennt man selbst am besten.

Nebenkosten können zu Verteuerung führen

Bei Unklarheit gilt grundsätzlich: Lieber eine Nummer größer als zu klein buchen. Umso mehr gilt dies bei Sondertarifen. Wer einen Lkw mietet, muss für Umbuchungen bei Abholung des Fahrzeugs mit weiteren Gebühren übernehmen in den meisten Fällen.

Gebühren sind ohnehin ein gutes Stichwort, wenn es um günstige Autovermietungen geht. Günstig sind viele Tarifmodelle nur auf den ersten Blick. Denn in den Kostenaufstellen verzichten die regionalen und überregionalen Anbieter meist auf die Angabe möglicher Nebenkosten.

Was bedeutet dies für die Verbraucher, die über die günstige Autovermietung einen Sprinter mieten im Klartext?

Nun, Angaben zu den Kilometerpauschalen oberhalb des Inklusiv-Kilometer-Volumens erfahren Kunden mitunter nur aus dem Kleingedruckten oder auf gezieltes Nachfragen. Doch gerade bei längeren Fahrstrecken zwischen Start- und Zieladresse des Umzugs ist das Kontingent der kostenlosen Kilometer schnell aufgebraucht.

Die Konditionen pro extra gefahrenem Kilometer unterscheiden sich von Autovermietung zu Autovermietung häufig deutlich. Es lohnt sich also für Mieter, genau hinzusehen, bevor man die Unterschrift unter den Vertrag setzt.

Aktuelle Preise bei Sixt

Sixt Preise Transporter

Rabatte über Autoclubs und Vereine sind möglich

ADAC LKW mietenEine günstige Autovermietung bietet Kunden vielfach auch Rabatte, wenn die Mieter der Fahrzeuge etwa einen Mitgliedsausweis des ADAC oder anderer Automobilclubs vorlegen können.

Die Buchungspreise können schnell 20-30 Prozent unter den sonst üblichen Preisen liegen. Da die meisten Deutschen in einem der bekannten Clubs Mitglied sind, besteht hier berechtigte Hoffnung auf die eine oder andere Vergünstigung, damit der Umzug doch etwas preiswerter vonstatten gehen kann.

Bei Umzügen über geringe Distanzen kommen auch kleinere regionale Vermietungen als Anbieter in Frage. Spätestens bei Strecken über einige hundert Kilometer ist es ratsam, lieber nach geeigneten Angeboten über eine günstige Autovermietung zu suchen. Denn bei diesen wird den Mietern ermöglicht, am früheren Wohnort den Umzugswagen mieten zu können und das Fahrzeug später in der Umgebung der neuen Wohnung zurückzugeben. Dies spart zum einen eine zeitaufwendige und lange Rückfahrt, zum anderen sinken die Sprit-Ausgaben deutlich.

Im Zusammenhang mit den Kraftstoffkosten gibt es noch einen anderen Punkt zu berücksichtigen: Wer nach dem Kleintransporter mieten fristgerecht den Wagen zurückgeben will, sollte möglichst selbst volltanken vor der Übergabe.

Müssen die Mitarbeiter der Autovermietungen diese Arbeit erledigen, werden in der Regel Gebühren pro Liter erhoben, die die ohnehin hohen Benzinpreis noch deutlich übertreffen. Drei Euro pro nachgetanktem Liter Super oder Diesel sind durchaus nicht unüblich.

Fazit

Was soll die vorangegangen Abschnitte die Leser lehren? Ganz einfach: Die Auflistung der zentralen Auswahlkriterien bei der Buchung eines Miet-Lkw soll zeigen, wie einfach es ist, eine wirklich günstige Autovermietung ausfindig zu machen und welche Punkte helfen, um einem Lkw mieten zu können, ohne zu viel bezahlen zu müssen.

Zeitige Planung und objektive Prüfung der verschiedenen Angebote erlauben den Verbrauchern, die Ausgaben für den Mietwagen im Bereich des individuell möglichen zu halten, aber dennoch Qualität und Service zu erhalten.

  • Ratgeber für Umziehende
  • Ummelden.de - Der Umzugsratgeber
  • Hier Halteverbot beantragen!
  • Halteverbot beantragen
  • Lkw-mieten.de ist Partner von Sixt