Jetzt Lkw-Angebote von Sixt prüfen und Preise vergleichen

Der abschließende Kassensturz nach einem Umzug führt die Verbraucher eigentlich fast immer zu der gleichen Erkenntnis: Am Ende hat die gesamte Kalkulationen aller erwarteten Kosten doch wieder nichts genutzt. Denn es ist nun einmal ein ungeschriebenes Gesetz, dass all die kleinen oder auch großen Unwägbarkeiten im Zuge der Umzugsabwicklung doch höhere Ausgaben verursachen, als das selbst gesteckte Budget es eigentlich zulässt. Für viele Umziehende ist die Inanspruchnahme so eine Art Umzugs-Standard, ohne den die Durchführung wenigsten in finanzieller Hinsicht kaum möglich wäre.

Und obwohl die Aussage nahe liegend sein mag, dass man beim Umzug nicht so aufs Geld achten, sondern es sich in der neuen Wohnung möglichst gemütlich und schön machen sollten, müssen die Investitionen am Ende doch nicht unnötig hoch ausfallen. Es gibt im Grunde an allen Ecken und Enden berechtigte Hoffnung auf Einsparungen. Gerade diejenigen, die eine Autovermietung in Anspruch nehmen müssen, weil ihnen leider kein das passendes Fahrzeug für den Umzug zur Verfügung steht, können durch rechtzeitige Planung verhindern, dass ihnen die Gebühren über den Kopf.

Große Auswahl verschiedener Tarife wird per Internet überschaubar

LKW AutovermietungDass das Einholen von Angeboten für die Autovermietung zu zeitaufwendig sei, hat mittlerweile vollends seine Berechtigung eingebüßt.

Dies mag vor vielen Jahren noch eine denkbare Erklärung dafür gewesen sein, weshalb man einen teuren Lkw oder Transporter von der Autovermietung am der nächsten Ecke gebucht hat. Heute – im Zeitalter des WWW – jedoch sind solche Statements nichts anderes als fadenscheinige Ausreden, die nicht nur überflüssig, sondern vor allem kostspielig sind.

Wer auf den letzten Drücken bei der Autovermietung einen Wagen bestellen muss, weil es schon in einigen wenigen Tagen losgehen soll, kommt vielfach nicht umhin, sich mit dem zu arrangieren, was ihm oder ihr von vorausschauend planenden Verbrauchern auf den Stellflächen der Autovermietungen noch übrig gelassen wurde.

Vor allem bei Umzügen am Wochenende ist die frühzeitige Planung der sinnvolle Weg, um einerseits sicherzustellen, dass die Autovermietung das richtige Fahrzeug bereitstellen kann, und andererseits die Kosten für den Mietwagen nicht astronomisch ausfallen. Optimal ist es sowieso, wenn man sich bei der Autovermietung nach Tarifen für einen Termin unter der Woche informieren kann.

Sixt Umzug Sommeraktion

Statistisch werden die allermeisten Umzüge in der Zeit von Freitag bis Sonntag – kurzum übers Wochenende – in Angriff genommen. Dass eine hohe Nachfrage steigende Kosten zur Folge hat, ist selbst für unerfahrene Mieter von Umzugsfahrzeugen ein eher offenes Geheimnis.

Es kann also durchaus angemessen sein, sich für den Umzug ein paar Tage vom Jahresurlaub zu reservieren, wenn man im Gegenzug Geld bei der Autovermietung sparen. Denn diese Einsparungen können bei längeren Wegstrecken zwischen alter und neuer Wohnung erfreulich hoch liegen, selbst bei Buchungen für Zeiträume von maximal 24 Stunden.

Frühe Buchung bringt fast immer Rabatte ein

Noch mehr können Verbraucher sparen, wenn sie schnell reagieren können. Denn immer wieder schalten die Autovermietungen in der regionalen und überregionalen Presse Anzeigen mit Sonderangeboten. Auch hier ist das Internet eine gute Hilfe – den geringen Arbeitsaufwand mitsamt niedriger Service-Kosten bei einer Online-Buchung findet sich später oftmals auf der Abrechnung der Autovermietung wieder.

Noch günstiger sind Buchungen möglich, wenn die Kunden eine Mitgliedskarte eines der großen bekannten Automobilclubs vorlegen können. Hier gibt es fast immer über Partnerverträge Sonderkonditionen, die zumindest 10-15 % - oft aber auch mehr – einbringen können.

Eine nicht zu unterschätzende Gefahrenquelle hinsichtlich der Ausgaben für Reservierung bei der Autovermietung werden jedoch nach wie vor gerne vergessen von Kunden der Vermietungs-Gesellschaften. Mit dem Vorhaben „jetzt buche ich schnell noch den Transportwagen oder einen günstigen Umzugswagen“ ist es schlichtweg nicht getan.

Es sei denn, man muss nicht so genau auf den Euro achten. Aufgrund der anderen Kosten, die mit einem Umzug verbunden sind, wird aber wohl jeder Mieter gerne Möglichkeiten zum Sparen für sich nutzen. Für die Buchung des Mietfahrzeugs sollen die Kunden wenigstens einige wesentliche Dinge wissen.

Der perfekte Umzugswagen: Wie viel habe ich eigentlich zu transportieren?

lkw vermietungDazu gehört eine gesunde Einschätzung des Platzbedarfs. Ein zu großes Fahrzeug ist nämlich ebenso schlecht wie ein zu kleines. Auch wenn ein übergroßer Transporter auch halb voll fährt, wenn ein zu kleines Fahrzeug dazu führt, dass vermutlich mehrere Touren nötig werden – in beiden Fällen zahlen die Mieter zu viel.

Viele Autovermietungen helfen durch die Angaben zu den verfügbaren Kfz dabei, das adäquate Modell für den eigenen Umzug auswählen zu können. Neben den Angaben zu den Maßen der Umzugswagen gehören bei der Autovermietung meist auch Informationen dazu, für welche durchschnittliche Wohnungsgröße das jeweilige Fahrzeug geeignet ist. Das erleichtert die Planungsarbeit und die Auswahl eines fahrbaren Untersatzes deutlich.

Einkalkulieren müssen Mieter in spe bei der Buchung ebenfalls die Distanz und die wahrscheinliche Menge der gefahrenen Kilometer bis zur Beendigung des Umzugs. Liegen alte und neue Wohnung möglicherweise Hunderte Kilometer auseinander, reicht es nicht aus, allein auf den eigentlichen Mietpreis zu achten. Hier muss der Blick auch auf die Inklusiv-Kilometerleistung gerichtet werden.

Bei den meisten Tarifen sind Wegstrecken von 100 bis maximal 200 Kilometern kostenlos im Preis mit drin. Darüber hinaus gefahrene Kilometer jedoch verursachen Extra-Kosten, die sich je nach Autovermietung deutlich unterscheiden können. Von einigen Cent pro zusätzlichem Kilometer über 20-30 Cent und mehr ist alles möglich. Es muss nicht eigens darauf hingewiesen werden, dass hier eine regelrechte Explosion der Kosten drohen kann.

Autovermietung LkwDie Entfernung zwischen dem früheren und dem neuen Wohnort spielt auch dann eine Rolle, wen man die Rückgabe des Fahrzeuges an die Autovermietung plant. Bei großen Distanzen sind überregionale Vermietungen schnell die bessere Wahl. Denn hier haben die Kunden die Gelegenheit, das Fahrzeug am neuen Wohnort zurückzugeben, statt den Wagen vollgetankt wieder dort abzugeben, wo man den Wagen morgens abgeholt hat. Dies ist ein wesentlicher Nachteil, wenn sich Verbraucher für die Angebote regionaler Unternehmen entscheiden.

Lkw Vermietung: Unser Fazit für die Anmietung von Umzugswagen

Alles in allem kann gesagt werden: Je ausführlicher und früher die Buchung des Fahrzeugs von der Autovermietung vorbereitet wird – hier sei nochmals vor allem auf den Vergleich verschiedener Angebote hingewiesen – desto besser stehen die Chancen, wenigstens beim Mietwagen nicht mehr unbedingt nötig ausgeben zu müssen.

Quellen für hohe Ausgaben gibt es bekanntlich genug. Die Ersparnisse bei der Autovermietung werden die meisten Verbraucher sicher weitaus lieber in neue Möbel investieren, um es sich in der neuen Wohnung noch behaglicher zu machen.

  • Günstige Umzugskartons
  • Ummelden.de - Der Umzugsratgeber
  • Umzüge günstig finanzieren
  • Halteverbot beantragen
  • Lkw-mieten.de ist Partner von Sixt